Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Schornstein brennt am zweiten Weihnachtstag in Idensen
Umland Wunstorf

Wunstorf: Schornstein brennt am zweiten Weihnachtstag in Idensen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 27.12.2021
Der Rauch umhüllt das Haus mit dem brennenden Schornstein.
Der Rauch umhüllt das Haus mit dem brennenden Schornstein. Quelle: Feuerwehr Wunstorf/Jürgen Scholz
Anzeige
Idensen

In einem Wohnhaus in Idensen-Niengraben hat am zweiten Weihnachtstag gegen 15.15 Uhr ein Schornstein gebrannt. Das führte dazu, dass das Gebäude stark in Rauch eingehüllt wurde. Die Feuerwehren aus Idensen, Bokeloh und Wunstorf wurden alarmiert und suchten das Dach und den Schornstein mit einer Wärmebildkamera auf Brandnester ab. Auch der Schornsteinfeger kam. Die Feuerwehren aus Wunstorf und Bokeloh konnten schnell wieder einrücken, während die Idenser noch vor Ort blieben, bis der Schornstein sich wieder abgekühlt hatte.

Von Sven Sokoll