Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Stadt hofft mit Verboten Corona-Fallzahlen niedrig zu halten
Umland Wunstorf

Wunstorf: Stadt hofft mit Verboten Corona-Fallzahlen niedrig zu halten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 19.03.2020
Im Wunstorfer Rathaus trifft sich derzeit täglich ein Krisenstab. Quelle: Sven Sokoll (Archiv)
Wunstorf

In einem Pressegespräch haben Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt und sein Büroleiter Alexander Stockum am Donnerstagnachmittag im sonst gesperrten...

Mitarbeiter und Vorstand der Tafel Wunstorf sind sprachlos und gerührt: Viele Privatleute spenden Lebensmittel für bedürftige Kunden, die jetzt beliefert werden. Außerdem übernimmt die Tafel den Lieferdienst für den Edeka-Markt Kappe.

19.03.2020

In der Nacht zu Donnerstag ist in Teilen Wunstorfs und in Blumenau der Strom ausgefallen. Der Netzbetreiber Avacon konnte die Störung nach einer guten Stunde beheben.

19.03.2020

Die Region Hannover hat zugesagt, die marode Kreisstraße 333 von Luthe nach Liethe auszubessern. Derzeit gilt dort wegen Straßenschäden Tempo 30. Die Arbeiten für den Radschutzstreifen verzögern sich hingegen.

19.03.2020