Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Einbrecher hebeln Tür an Einfamilienhaus in Steinhude auf
Umland Wunstorf

Wunstorf Steinhude: Einbrecher hebeln Haustür eines Einfamilienhauses an der Straße Am Höllenkamp in Steinhude auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 12.01.2020
Über eine aufgehebelte Haustür gelangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Steinhude. Quelle: imago stock & people
Steinhude

Als die Bewohner eines Einfamilienhauses am Freitag, 10. Januar, abends zurückkehrten, waren alle Räume durchwühlt. Einbrecher hatten sich über die...

Die Feuerwehr Wunstorf hat auf ihrer Versammlung noch einmal die Aktivitäten zu ihrem 125-jährigen Bestehen Revue passieren lassen. Höhepunkte waren der sehr gut besuchte Tag der offenen Tür und der Feuerwehrball.

12.01.2020

Beim Neujahrsempfang des Lufttransportgeschwaders 62 ist zur Sprache gekommen, dass die Ansiedlung eines Wartungszentrums am Fliegerhorst Wunstorf in der Bundeswehrverwaltung nur langsam vorangebracht wird. Auch eine Betriebskita dort ist nicht gewünscht.

12.01.2020

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks aus der Wedemark bietet einem Mädchen aus ihrem Wahlkreis für Ende März die Teilnahme am Zukunftstag in Berlin an. Interessierte können sich bis Anfang Februar bewerben.

11.01.2020