Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Polizei nimmt 20-Jährigen mit Machete und Schlagstock fest
Umland Wunstorf

Wunstorf-Steinhude: Polizei nimmt 20-Jährigen mit Machete und Schlagstock nach Beschädigung eines Werbeschilds fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.01.2020
Eine Machete (Symbolbild) hat die Polizei bei einem 20-jährigen Wunstorfer gefunden. Quelle: privat
Anzeige
Steinhude

Auf das Werbeschild einer Firma hat ein Quartett am Sonnabend gegen 21.30 Uhr in Steinhude mit einem Schlagstock eingeschlagen und es beschädigt. Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten zumindest einen 20-jährigen Wunstorfer vorläufig festnehmen, während die anderen Beteiligten flohen. Bei dem Verdächtigen fanden die Polizisten außer dem Schlagstock auch eine Machete.

Sie ermitteln deshalb nicht nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen der verbotenen Waffen. Der junge Mann durfte nach seiner Vernehmung wieder gehen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll