Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Nutzen Steinhuder Wirte bald den Pfandbecher Hannoccino?
Umland Wunstorf

Wunstorf: Steinhuder Wirte könnten Pfandbecher Hannoccino nutzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 30.01.2020
Der hannoversche Pfandbecher könnte auch am Steinhuder Meer künftig benutzt werden. Quelle: Tim Schaarschmidt
Steinhude

Ein Pfandsystem wie das Hannoccino-Konzept in Hannover soll künftig auch in Wunstorf-Steinhude den Verbrauch von Einwegbechern reduzieren. Einen entsprechenden Vorschlag des fraktionslosen Christian Rother hat der Ortsrat in seiner Sitzung am Mittwoch unterstützt. „Schlimmstenfalls landen die Coffee-to-go-Becher auf Wiesen oder im Meer“, betonte Rother.

Zwei Geschäfte machen bereits mit

Die Politiker fanden es allerdings sinnvoll, die ganze Stadt einzubeziehen. Zwei Geschäfte in Wunstorf beteiligen sich schon am Hannoccino-System. Und der Abfallverband Aha als Initiator ist nach Recherchen der Stadt wohl durchaus bereit, auch die Steinhuder-Meer-Region mit als Partner aufzunehmen – vielleicht prangt dann künftig auch mal ein Wilhelmstein-Aufdruck auf den Bechern.

Der Ortsrat regte weiter an, mit den Werbegemeinschaften Kontakt aufzunehmen und in Standgenehmigungen für Veranstaltungen Gastronomen künftig als Auflage zu machen, dass sie kein Einweggeschirr verwenden sollen.

Lesen Sie mehr:

Müllmelde-App kommt bei den Nutzern an

„Hannoccino wird komplett ökologisch“

Von Sven Sokoll

Der Ortsrat Steinhude hat einen Antrag seines Mitglieds Christian Rother unterstützt, möglichst auf der Badeinsel einen neuen Parcours mit Fitnessgeräten aufzustellen. Er sieht das als gutes Angebot, Sport im Freien zu treiben.

30.01.2020

Die Jugendfeuerwehr Wunstorf-Blumenau ist für die kalte Jahreszeit nun bestens ausgestattet. Die Damen des Lions-Clubs Steinhuder Meer spendeten 30 wetterfeste Jacken. Diese kommen beim Müllsammeln erstmals zum Einsatz.

30.01.2020

Weil die Bäume unter Schmetterlingsraupen und einem Pilz leiden, entfernt die Stadt Wunstorf in nächster Zeit 22 Pappeln an der Straße An der Trift in Steinhude. Die Allee verbindet den Ort mit dem Hohen Holz.

30.01.2020