Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Katze Bonni braucht Freilauf
Umland Wunstorf Katze Bonni braucht Freilauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 02.04.2019
Bonni ist das Tier der Woche: Die etwa acht Jahre alte Katze braucht ein neues Zuhause. Quelle: Christiane Wortmann
Anzeige
Klein Heidorn

Es gibt gute Nachrichten aus dem Tierheim: Husky-Hündin Mayra und der Katzen-Senior Teddy haben ein neues Zuhause gefunden. Die Hunde Snoopy und Luna, ebenfalls Tiere der Woche, müssen leider noch auf neue Besitzer warten.

Das Tier der Woche, Katze Bonni, wurde erst vor Kurzem aus persönlichen Gründen ins Tierheim nach Klein Heidorn gebracht. Bonni ist eine liebe Katze, die Menschen mag und Kinder kennt. Mit anderen Artgenossen kommt sie nicht wirklich zurecht. Tierschützer Ralf Klänhammer sagt: „Sie lebt bei uns zurzeit mit einem Kater zusammen, war ihr nicht wirklich gefällt. Aus diesem Grund würden wir sie lieber allein vermitteln. Wichtig ist es uns, dass Bonni ausreichend Auslauf hat. Bisher ist sie eine reine Wohnungskatze.“

Anzeige

Bonni kennt kein Trockenfutter, sie wurde nach der Barf-Methode ernährt. Die Mitarbeiter des Tierheims wollen die Katze aber umstellen. Sie lässt sich auch von Fremden problemlos anfassen. Wenn sie aber etwas nicht wolle, zeige sie das aber auch, beschreibt Ralf Klänhammer ihren Charakter. Sie sei gut erzogen, so springe sie zum Beispiel nicht auf den Tisch. Bonni ist kastriert.

Wer sich für das Tier interessiert, kann sich – wie immer – bei den Mitarbeitern des Tierheims melden. Unter Telefon (0 50 31) 6 85 55 gibt es Informationen über Bonni und weitere Tierheim-Bewohner.

Von Christiane Wortmann

Anzeige