Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Unbekannte beschädigen zwei Autos
Umland Wunstorf

Wunstorf: Unbekannte beschädigen zwei Autos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 03.11.2019
Die Polizei will zwei Unfallfluchten aufklären. Quelle: Archiv (Symbolbild)
Wunstorf/Steinhude

Die Polizei ermittelt in zwei neuen Fällen von Unfallfluchten. Zunächst wurde dabei am Freitag zwischen 11.30 und 13.05 Uhr ein blauer VW Golf an der Meerstraße in Steinhude beschädigt. Am Sonnabend zwischen 11.45 und 13 Uhr traf es einen schwarzen Opel Astra, der in der Nähe des Kiosk Box an der Alten Bahnhofstraße stand. Zeugen, die zur Ermittlung der unbekannten Verursacher beitragen können, sollen sich unter Telefon (05031) 9530115 melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll

In Klein Heidorn ist am Sonnabend ein 33-jähriger Audi-Fahrer mit seinem Wagen von der Heidorner Straße abgekommen und zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

03.11.2019

Der Angelsportverein Luthe hat im Blauen See in Garbsen Totholz versenkt und wertet damit das Ufer des Sees auf. Profitieren sollen davon unter anderem Fische wie Hecht und Zander – und damit auch die Angler selbst.

03.11.2019

Die Facebook-Gruppe Mein Wunstorf setzt ihre Wichtelpäckchen-Aktion fort. In diesem Jahr soll den Bewohnern des Altenpflegeheims Haus Sonneneck vor Weihnachten eine Freude gemacht werden.

02.11.2019