Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Vier Jugendfeuerwehren fahren zu Bezirksentscheid
Umland Wunstorf

Wunstorf: Vier Jugendfeuerwehren fahren zu Bezirksentscheid

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 21.05.2019
Beim Regionswettbewerb der Jugendfeuerwehren haben vier Teams aus Wunstorf sich für die nächste Runde qualifiziert. Quelle: Daniel Imhof
Wunstorf

Beim Regionsentscheid der Jugendfeuerwehren haben vier von fünf angetretene Mannschaften aus Wunstorf sich am Sonntag für die nächste Runde qualifiziert. Dazu mussten sie unter die besten 19 von insgesamt 55 Startern kommen, und das gelang den beiden Mannschaften aus Luthe (6. und 8. Platz) ebenso wie Bokeloh (9.) und Blumenau (14.). Mit Platz 28 war nur für die Vertretung Klein Heidorns bereits Endstation in Lehrte. Die anderen dürfen beim Bezirksentscheid am 16. Juni in Bad Pyrmont antreten.

Wunstorfs Jugendfeuerwehrwart freut sich über gutes Abschneiden seiner Mannschaften

Erst am Wochenende davor hatten die Jugendfeuerwehren sich beim Stadtentscheid messen müssen. Stadtjugendfeuerwehrwart Sebastian Thies und sein Stellvertreter Sven Möllmann freuten sich jetzt über das gute Abschneiden der Wunstorfer Mannschaften und wünschen den Qualifizierten auch für die nächste Runde viel Erfolg. Auf Regionsebene gewonnen hat die Jugendfeuerwehr aus Everloh.

Von Sven Sokoll

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach zahlreichen Einwendungen haben Stadt und Bauverein bei dem Wohnbauprojekt an der Ecke Sudermannstraße/Neustädter Straße nachgebessert. Das Areal soll jetzt etwas weniger massiv bebaut werden.

23.05.2019

Das nicht eingeschaltete Licht an seinem Fahrrad wurde einem Radler am Sonnabend, 18. Mai, zum Verhängnis. Die Polizei stoppte den 35-Jährigen und bemerkte, dass dieser Alkohol getrunken hatte.

20.05.2019

Der neue Sanitär- und Umkleidepavillon am Barnestadion des 1. FC und des TuS Wunstorf ist fertig. Am Sonnabend griffen TuS-Mitglieder für eine Grundreinigung zu Schrubber und Besen.

20.05.2019