Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Regiobus: Vollsperrung behindert Busse in Großenheidorn
Umland Wunstorf

Wunstorf: Vollsperrung behindert Busse in Großenheidorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 29.03.2020
Regiobus kann wegen einer Vollsperrung eine Haltestellen in Großenheidorn nicht anfahren.
Regiobus kann wegen einer Vollsperrung eine Haltestellen in Großenheidorn nicht anfahren. Quelle: Regiobus (Archiv)
Anzeige
Großenheidorn

Von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 9. April, wird in Großenheidorn die Waldstraße wegen Arbeiten an der Kanalisation voll gesperrt. Aus diesem Grund muss die Regiobus Linie 711 umgeleitet werden. Die Haltestellen Funkenburg und Waldstraße werden nicht bedient. Fahrgäste werden gebeten, ersatzweise die Haltestelle Schaers Grasweg zu nutzen.

Lesen Sie auch:

Züge, Bahn, Busse: Das müssen Sie jetzt über Regional- und Nahverkehr wissen

Von Rita Nandy