Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Zehn Jahre nach dem ersten Spatenstich: Fliegerhorst bleibt Baustelle
Umland Wunstorf

Wunstorf: Zehn Jahre nach Spatenstich: Fliegerhorst bleibt Baustelle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.08.2019
Zufrieden mit dem bisher Erreichten sind Sven Beyer (von links) und Roland Radrich vom LTG 62, Kirsten Höpfinger und Peter Bröker vom Staatlichen Baumanagement und Georg Meyermann von der Assmann-Gruppe, die als Projektsteuerer mitwirkt. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

Den Spaten von der Auftaktfeier am 4. September 2009 hält das Staatliche Baumanagement Weser-Leine in Ehren: Er hängt im Besprechungsraum seines Gebäu...

Anzeige