Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Zöliakie-Betroffene gründen in Wunstorf Selbsthilfegruppe
Umland Wunstorf

Wunstorf: Zöliakie-Betroffene gründen Selbsthilfegruppe in Großenheidorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 03.12.2019
Diese Selbsthilfegruppe will sich künftig mit der Zöliakie beschäftigen. Quelle: privat
Großenheidorn

In Wunstorf hat sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen gegründet, die von Zöliakie betroffen sind. Dabei handelt es sich um eine Glutenunverträ...

Für den guten Zweck: Die Tafel Wunstorf startet am Donnerstag, 5. Dezember, ihren Weihnachtsmarkt vor dem Eingang von Marktkauf. Neben Bratwurst und Kunsthandwerk können die Besucher dieses Jahr auch lernen, wie man aus alten Gegenständen Neues machen kann.

03.12.2019

Beim Klimaaktionstag des Kinder- und Jugendzentrums Der Bau-Hof Wunstorf haben die Besucher vor allem eins gelernt: Wie man nachhaltiger leben kann. Jetzt plant das Jugendzentrum einen weiteren Klimaaktionstag.

03.12.2019

Unbekannte haben eine große Menge einer grauen Masse illegal auf einem Feldweg am Mittellandkanal in Wunstorf entsorgt. Bislang ist nicht bekannt, worum es sich bei der zähen Masse handelt und ob sie giftig ist – Teile davon sind auch in die Südaue geflossen.

03.12.2019