Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Stadt muss nachsteuern: Zweitwohnungssteuer basiert künftig auf Miethöhe
Umland Wunstorf

Wunstorf: Zweitwohnungssteuer basiert auf Miethöhe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 03.02.2020
Die Stadt muss ihre Zweitwohnungssteuer neu regeln. Quelle: Jens Wolf/dpa (Symbolbild)
Wunstorf

Nach einem Gerichtsurteil muss die Stadt – wie viele andere Kommunen – ihre Regelungen zur Zweitwohnungssteuer überarbeiten. Das Problem ist das gle...

Die Ausbildungswerkstatt auf dem Fliegerhorst Wunstorf hat am Freitag 28 Absolventen verabschiedet. 57 Prozent wollen bei der Bundeswehr bleiben – der Trend geht also weiter nach oben.

31.01.2020

Der Dorfladen in Wunstorf-Bokeloh nimmt Gestalt an. Die Küche steht ebenso wie das Kühlmöbel für die Molkereiprodukte. Geschäftsführer Johannes Schmunkamp hat sogar schon den genauen Eröffnungstermin verraten.

31.01.2020

Über Jahrzehnte hat der Wunstorfer Psychiater Andreas Spengler sich für psychisch Kranke eingesetzt. Jetzt bekam er von Sozialministerin Carola Reimann das Bundesverdienstkreuz verliehen – und einen speziellen Ehrentitel.

31.01.2020