Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 19° Gewitter
Thema Abu Walaa

Abu Walaa

Anzeige

Alle Artikel zu Abu Walaa

Die Polizei wollte im Jahr 2015 die Besucher einer Hildesheimer Moschee überprüfen, doch bekam dafür kein grünes Licht. Hat das Innenministerium den salafistischen Deutschsprachigen Islamkreis (DIK) in Hildesheim lange unterschätzt? 

Heiko Randermann 11.04.2017

Die niedersächsische Präventionsstelle gegen islamistische Radikalisierung stockt ihr Personal wegen der Vielzahl von Beratungsfällen auf:  Etwa 100 junge Menschen werden betreut – die meisten sind zwischen 12 und 30 Jahre alt. Allerdings fällt auch schon Nachwuchs im Kindergartenalter auf.

11.04.2017

Der Mann vor der Tür, der die Pizza bringt und vielleicht auf ein Trinkgeld hofft – er wird gut ein Jahr später einen Terroranschlag verüben: Berlin-Attentäter Anis Amri hat offenbar im Sommer und Herbst 2015 als Fahrer eines Pizza-Bringdienstes in der Hildesheimer Neustadt gejobbt.

07.04.2017

Ein unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehender Islamist wird nach dem Kauf einer Armbrust von der Polizei gestoppt. Festnehmen können ihn die Beamten jedoch erst später nach weiteren Beweisen für einen möglichen Anschlag.

20.03.2017

Der Islamkreis in der Domstadt wird vom Verfassungsschutz beobachtet – auch der Berlin-Attentäter war dort. Fragen und Antworten zur Rolle Hildesheims bei der Vorbereitung des Anschlags auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin.

Heiko Randermann 12.01.2017

Ein Jahr vor der nächsten Landtagswahl in Niedersachsen ist der Wahlkampf eröffnet: Der Spitzenkandidat der CDU, Bernd Althusmann, übte Donnerstag scharfe Kritik an der rot-grünen Landesregierung, warf ihr Versäumnisse im Kampf gegen den Terrorismus vor und präsentierte ein eigenes Sicherheitskonzept.

Heiko Randermann 05.01.2017
Deutschland / Welt

Ermittlungen nach Terrorangriff - Amris mögliche Helfer im Fokus

Nach dem Tod des Berlin-Attentäters Anis Amri gibt es weiter offene Fragen über seine Fluchtroute und mögliche Helfer. Politiker fordern schärfere Gesetze. Der wiedereröffnete Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz entwickelt sich unterdessen zum Publikumsmagnet.

25.12.2016

In ganz Europa wird nach dem Attentäter von Berlin gefahndet. Derweil zeigen Medienberichte, dass Anis Amri eine Zeit lang in Hildesheim für den bewaffneten Kampf in Syrien trainiert haben soll. Auch von geplanten Anschlägen in Deutschland soll dort bereits die Rede gewesen sein. 

22.12.2016

Der mögliche Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt soll schon in Italien und Tunesien zu jahrelangen Haftstrafen verurteilt worden sein. Auch in Deutschland wurde gegen ihn ermittelt, er hätte abgeschoben werden sollen. Fraglich bleibt: Hatte er Unterstützer?

22.12.2016

Scheinbar harmlose Koran-Verteilaktionen dienen Islamisten dazu, Jugendliche in die Fänge des IS zu treiben. Nun sind die Behörden bundesweit dagegen vorgegangen. Durchsuchungen gab es auch in Niedersachsen – drei allein im Raum Hannover. Im Mittelpunkt der Großrazzia steht die radikal-salafistische Vereinigung “Die wahre Religion“.

15.11.2016
Deutschland / Welt

Durchsuchungen in zehn Bundesländern - Bundesweite Razzia gegen Salafisten

Mit einem Großrazzia ist die Polizei gegen mutmaßliche Unterstützer des IS vorgegangen. In zehn Bundesländern wurden Wohnungen und Büros durchsucht. Im Mittelpunkt steht die radikal-salafistische Vereinigung „Die wahre Religion“.

15.11.2016

Weltweit hatten die Festnahmen von fünf Islamisten in Hildesheim und Nordrhein-Westfalen am vergangenen Dienstag für Aufmerksamkeit gesorgt. Doch wie konnte es so weit kommen, dass sich in der Domstadt eine so bedeutende salafistische Zelle etabliert hat? Ein Insider berichtet. 

14.11.2016
1 2 3 4 5 6 7 8

Bilder zu: Abu Walaa