Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nahe Wolfenbüttel

26-Jähriger bei Verkehrsunfall in Sickte schwer verletzt

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Daneben steht ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Symbolbild)

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Daneben steht ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Symbolbild)

Sickte. Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Sickte (Landkreis Wolfenbüttel) schwer verletzt worden. Er sei am frühen Sonntagmorgen auf der L 625 zwischen der Autobahn 39 und dem Ortsteil Hötzum aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto sei auf einem angrenzenden Acker auf dem Dach liegengeblieben. Der 26-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Andere Fahrzeuge waren den Angaben nach nicht am Unfall beteiligt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.