Mit Eisenstange

Angreifer verletzten Mann in Bremen lebensgefährlich

Zeugen beobachteten den Angriff auf den 26-Jährigen am Freitagnachmittag. 

Zeugen beobachteten den Angriff auf den 26-Jährigen am Freitagnachmittag.

Bremen. Mit einer Eisenstange und einem Messer haben zwei Männer einen 26-Jährigen in Bremen lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, beobachteten Zeugen am Freitagnachmittag den Angriff.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Demnach hatten die Täter den Mann weiter attackiert, als dieser bereits wehrlos am Boden lag. Nach der Tat flüchtete das Duo. Anwohner leisteten Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen. Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unbekannt.

Von dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen