Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bundesagentur für Arbeit

Arbeitslosigkeit in Niedersachsen sinkt weiter – aber auch die Zahl der Stellenangebote

Die Arbeitslosigkeit verringert sich weiterhin.

Die Arbeitslosigkeit verringert sich weiterhin.

Hannover.In Niedersachsen ist die Arbeitslosigkeit im Oktober noch einmal zurückgegangen. Es waren 210.144 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, das waren 1,3 Prozent weniger als im September. Die Quote erreichte einen Tiefpunkt von 4,8 Prozent, im September lag der Wert knapp darüber bei 4,9 Prozent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Wachstum in der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung sei stabil, sagte Bärbel Höltzen-Schoh von der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Hannover. Gleichzeitig würden aber immer weniger Stellen neu gemeldet. Vor allem in der Zeitarbeit und im verarbeitenden Gewerbe gebe es Rückgänge.

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.