Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tödlicher Unfall bei Vechta

Autofahrer prallt frontal gegen Sattelzug und stirbt

Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben.

Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben.

Lohne. In Lohne im Landkreis Vechta ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 38-jährige Autofahrer aus Steinfeld kam am Montag in einer Rechtskurve auf die linke Fahrspur und prallte dort gegen einen Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der 38-Jährige in seinem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 52-jährige Fahrer des Sattellastzuges erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Am Auto sowie der Zugmaschine des Sattellastzuges entstand Totalschaden.Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Düper Straße mehrere Stunden lang gesperrt.

Von dpa/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.