Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kandidatenrennen

Duderstadt sucht einen Rathauschef

Jetzt Bürgermeisterkandidat: Der frühere HAZ-Korrespondent Stefan Koch.

Jetzt Bürgermeisterkandidat: Der frühere HAZ-Korrespondent Stefan Koch.

Duderstadt.Bundesweit hatte die Duderstädter CDU nach potenziellen Kandidaten gesucht, die bei der Wahl des neuen Bürgermeisters am 1. September für die Partei antreten wollen. Am Donnerstag hat die CDU-Mitgliederversammlung nun Stefan Koch nominiert. Der 52-jährige hat jahrelang als USA-Korrespondent für die HAZ und das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gearbeitet. Er ist der Sohn des ehemaligen Landtagsabgeordneten Lothar Koch, der seit 1973 Ortsbürgermeister im Eichsfeld sowie Ratsherr in Duderstadt ist. Stefan Koch, der Themen wie Digitalisierung und die Entwicklung der Dörfer hervorgehoben hatte, setzte sich bei dem Rennen um die Nachfolge von Amtsinhaber Wolfgang Nolte (CDU) gegen den 54-jährigen Verwaltungsbeamten Wolfgang Schöngraf und den 50-jährigen Versicherungsmakler Stefan Stollberg durch. Wolfgang Nolte (CDU) will gegen Ende des Jahres sein Amt abgeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Britta Eichner-Ramm

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.