Ostfriesland

Feuer auf Borkum: Neun Autos brennen auf Parkplatz

Neun Autos haben auf einem Parkplatz auf Borkum gebrannt.

Neun Autos haben auf einem Parkplatz auf Borkum gebrannt.

Borkum. Neun Autos haben auf einem Parkplatz auf Borkum gebrannt. Menschen wurden bei dem Vorfall am Sonntagmorgen nicht verletzt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen mehrere Fahrzeuge in Vollbrand. Das Feuer breitete sich rasch auf weitere parkende Autos aus - konnte jedoch schließlich von den Einsatzkräften gelöscht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Angaben zufolge brannten sieben Fahrzeuge vollständig aus. Zwei weitere Autos wurden stark beschädigt.

Neun Autos haben auf einem Parkplatz auf Borkum gebrannt.

Neun Autos haben auf einem Parkplatz auf Borkum gebrannt.

Brandermittler sollen am Montag die genaue Ursache des Feuers untersuchen. Der entstandene Sachschaden wird nach ersten Schätzungen auf etwa 300.000 Euro beziffert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Niedersachsen & der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen