Landkreis Osnabrück

Kleinbus überschlägt sich - Sieben Menschen verletzt

Sieben Menschen wurden bei einem Unfall in Bippingen im Landkreis Osnabrück verletzt.

Sieben Menschen wurden bei einem Unfall in Bippingen im Landkreis Osnabrück verletzt.

Bippen. Ein Kleintransporter hat sich bei Bippen (Landkreis Osnabrück) überschlagen - ein Mensch im Wagen wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Zwei weitere Menschen wurden schwer und vier leicht verletzt. Das Fahrzeug war nach Polizeiangaben am Samstag von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und danach in einen Graben geschleudert. Dabei blieb der Wagen auf dem Dach liegen. Erste Berichte, wonach auch ein Anhänger des Transporters abgerissen sein sollte, hätten sich nicht bestätigt, sagte ein Polizeisprecher. Zwei der Verletzten kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser. Die Untersuchungen zur Unfallursache dauerten am Sonntag an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken