Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Raubüberfall

Maskierte überfallen Supermarkt bei Oldenburg – mit einer Gabel

Maskierte Täter traten am Samstagabend die Fensterscheibe eines Supermarktes in Essen (Oldenburg) ein. Von den vier Mitarbeitern des Marktes konnten die Männer Bargeld erbeuten – mithilfe einer ungewöhnlichen Tatwaffe. (Symbolbild)

Maskierte Täter traten am Samstagabend die Fensterscheibe eines Supermarktes in Essen (Oldenburg) ein. Von den vier Mitarbeitern des Marktes konnten die Männer Bargeld erbeuten – mithilfe einer ungewöhnlichen Tatwaffe. (Symbolbild)

Cloppenburg.Mit einer Gabel bewaffnet haben zwei Männer einen Supermarkt im Kreis Cloppenburg überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, traten die maskierten Täter zu Ladenschluss eine Fensterscheibe ein und bedrohten die vier Mitarbeiter des Supermarktes in Essen (Oldenburg) mit einer Gabel, die im Markt lag. Sie zwangen die Mitarbeiter im Alter von 39 bis 62 Jahren, Bargeld herauszugeben. Danach flohen die beiden Männer zu Fuß.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verletzt wurde bei dem Raubüberfall am Samstagabend niemand. Über die Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von RND/lni

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.