Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Von Salzgitter nach Braunschweig

Motorradfahrer gedenken Opfern tödlicher Unfälle

Mehrere tausend Motorradfahrer fahren bei einer Gedenkfahrt für die Unfallopfer über die Autobahn 36 in die Braunschweiger Innenstadt.

Mehrere tausend Motorradfahrer fahren bei einer Gedenkfahrt für die Unfallopfer über die Autobahn 36 in die Braunschweiger Innenstadt.

Salzgitter. Mehrere Tausend Menschen haben sich am Sonnabend in Niedersachsen an einer Motorrad-Gedenkfahrt für tödlich verunglückte Motorradfahrer beteiligt. Die Teilnehmer waren mit ihren Maschinen in Salzgitter gestartet und in einem langen Konvoi in Richtung Braunschweig aufgebrochen. Nach der Ankunft war dort ein Gottesdienst im Dom geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 31. Auflage der Gedenkfahrt stand unter dem Motto: „Stimmt die Richtung? Für Partnerschaft im Straßenverkehr“. Initiatoren waren die Stadt Salzgitter und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach der Verkehrsunfallstatistik für Niedersachsen starben im vergangenen Jahr 87 Menschen bei Unfällen mit motorisierten Zweirädern. In der laufenden Motorradsaison hatte es erneut zahlreiche Unfälle gegeben, darunter auch zwei mit tödlichem Ausgang. Anfang 2019 waren in Niedersachsen 423 125 Krafträder zugelassen, ein Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.