Eurojackpot

Niedersachse gewinnt knapp 1,8 Millionen Euro

Ein ausgedrucktes Eurojackpot-Los liegt in einer Lotto-Annahmestelle.

Ein ausgedrucktes Eurojackpot-Los liegt in einer Lotto-Annahmestelle.

Hannover (dpa/lni). Ein Spielteilnehmer oder eine Spielteilnehmerin im Landkreis Cuxhaven hat knapp 1,8 Millionen Euro beim Eurojackpot gewonnen. Das teilte Lotto Niedersachsen am Montag mit. Es ist demnach der dritte Millionengewinn in diesem Jahr bei Lotterien von Lotto Niedersachsen. Die Chance auf die sogenannte Gewinnklasse 1 beim Eurojackpot liegt bei rund 1:140 Millionen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:230206-99-496751/2

Mehr aus Niedersachsen & der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken