Delmenhorst

Polizei stoppt Hochzeitskolonne – Bräutigam ohne Führerschein

Auto mit Schild "Just Married" und Blechdosen (Symbolbild).

Auto mit Schild "Just Married" und Blechdosen (Symbolbild).

Delmenhorst. Da ist der Frischvermähte offenbar nach der Hochzeit etwas übermütig geworden. Mit quietschenden Reifen und schleuderndem Heck hat die Polizei den Bräutigam an der Spitze einer „Hochzeitskolonne“ in Delmenhorst gestoppt. Der 26-Jährige hatte keinen Führerschein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten notierten bei der Kontrolle in der Nacht zum Sonntag seine Personalien.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den frisch getrauten Ehemann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Die Hochzeitsgesellschaft war bereits zuvor in Bremen von der Polizei wegen ihres Fahrverhaltens eindringlich ermahnt worden.

Von dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken