Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Betrug


Fingierter Tod auf der Ostsee sollte Trio Millionen bringen – Prozess in Kiel gestartet

Die Ehefrau (l) des Angeklagten (M im Hintergrund) bespricht sich mit ihrem Verteidiger Thomas Görtzen (r). Ihr wird vorgeworfen, zusammen mit dem Angeklagten und dessen 89-jährigen Mutter Lebens- und Unfallversicherungen in Höhe von rund 4,1 Millionen Euro abgeschlossen zu haben.

Die Ehefrau (l) des Angeklagten (M im Hintergrund) bespricht sich mit ihrem Verteidiger Thomas Görtzen (r). Ihr wird vorgeworfen, zusammen mit dem Angeklagten und dessen 89-jährigen Mutter Lebens- und Unfallversicherungen in Höhe von rund 4,1 Millionen Euro abgeschlossen zu haben.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen