Schatzsucher findet 3500 Jahre alten Dolch

Rund 3500 Jahre alt ist ein Dolch, der bei Stadthagen (Landkreis Schaumburg) gefunden wurde.
01 / 05

Rund 3500 Jahre alt ist ein Dolch, der bei Stadthagen (Landkreis Schaumburg) gefunden wurde.

Finder Stefan Wildhagen hält den Dolch in der Hand.
02 / 05

Finder Stefan Wildhagen hält den Dolch in der Hand.

Wildhagen fand die alte Waffe auf einem Maisacker mithilfe eines Metalldetektors.
03 / 05

Wildhagen fand die alte Waffe auf einem Maisacker mithilfe eines Metalldetektors.

Nun soll der Dolch aufgearbeitet werden. Anschließend wird er im Museum Stadthagen ausgestellt.
04 / 05

Nun soll der Dolch aufgearbeitet werden. Anschließend wird er im Museum Stadthagen ausgestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Wer nun selbst auf Schatzsuche gehen möchte, muss sich vorher eine Erlaubnis beim zuständigen Archäologen geben lassen.
05 / 05

Wer nun selbst auf Schatzsuche gehen möchte, muss sich vorher eine Erlaubnis beim zuständigen Archäologen geben lassen.

Anzeige

Update

Podcast