Adventswochenende

So schön war die Lichtparade in der Celler Altstadt

Festlich kostümierte Teilnehmer ziehen bei der Lichterparade in Celle tanzend durch die Altstadt.

Festlich kostümierte Teilnehmer ziehen bei der Lichterparade in Celle tanzend durch die Altstadt.

Celle. Leuchtende Elfen, Eisköniginnen und andere fantasievoll kostümierte Gestalten sind am ersten Adventswochenende in einer großen Lichterparade durch die historische Altstadt in Celle gezogen. Die Tänzerinnen waren zuvor in einem Casting in einer örtlichen Tanzschule ausgewählt worden und anschließend in einem Workshop fit für den Auftritt gemacht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Regie bei der Parade führte der in Köln lebende deutsch-brasilianische Künstler Fernando Cézar Vieira. Tausende Besucher verfolgten das leuchtende Spektakel am Samstagabend vom Straßenrand aus, am Sonntagabend sollte der Umzug wiederholt werden.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen