Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Oldenburg


Stranguliert und erschlagen: 21-Jähriger gesteht brutalen Mord an eigener Uroma

Der 21-jährige Angeklagte spricht vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Guido Diekhaus (r). Dem Mann wird vorgeworfen, seine wehrlose Urgroßmutter durch starke Stöße gegen deren Kopf getötet haben, um an ihre Bankkarte zu gelangen.

Der 21-jährige Angeklagte spricht vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Guido Diekhaus (r). Dem Mann wird vorgeworfen, seine wehrlose Urgroßmutter durch starke Stöße gegen deren Kopf getötet haben, um an ihre Bankkarte zu gelangen.

Loading...

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.