Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Celle

Kontrolle über Auto verloren: Frau rast erst durch Gartenzaun und kracht dann in Häuserwand

In Wathlingen ist eine Frau mit ihrem Auto in einer Häuserwand gekracht.

In Wathlingen ist eine Frau mit ihrem Auto in einer Häuserwand gekracht.

Celle.Wie durch ein Wunder wurde am Mittwoch bei einem Unfall in Wathlingen niemand ernsthaft verletzt. Eine 79-jährige Frau verlor im Kreisverkehr aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Dabei überfuhr sie die Überquerungshilfe, geriet auf die Gegenfahrbahn und durchbrach einen Holzzaun. Erst an der Wand eines Wohnhauses kam das Auto zum Stehen. Dabei erlitt die 79-Jährige nur leichte Verletzungen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Bevor der Wagen an die Hauswand krachte, durchbrach die 79-Jährige einen Gartenzaun.

Bevor der Wagen an die Hauswand krachte, durchbrach die 79-Jährige einen Gartenzaun.

Von RND/ros

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.