Tragödie in Hamburg

Vater und Tochter sterben nach Sprung aus Haus

ARCHIV - SYMBOLBILD - Ein Polizeifahrzeug steht am 22.06.2015 in Freiburg (Baden-Württemberg) mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu lsw: «Polizei nimmt acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder am Bodensee fest» vom 07.07.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

ARCHIV - SYMBOLBILD - Ein Polizeifahrzeug steht am 22.06.2015 in Freiburg (Baden-Württemberg) mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu lsw: «Polizei nimmt acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder am Bodensee fest» vom 07.07.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Hamburg. Der 45-Jährige soll am Freitagabend erst das Mädchen aus dem Fenster gestürzt haben und danach selbst gesprungen sein, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Die Hintergründe des Geschehens sind noch ungeklärt", sagte der Sprecher weiter. Eine Mordkommission ermittle. Zu dem Vorfall sei es in einem Gebäude am Einkaufszentrum «Hamburger Meile» im Stadtteil Barmbek-Süd gekommen, hieß es. Zum Einkaufszentrum selbst gehörte der Bereich nicht. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen