Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freizeitpark

Vogelpark Walsrode an spanischen Parkbetreiber verkauft

Flugschau im Vogelpark Walsrode.

Flugschau im Vogelpark Walsrode.

Walsrode.Der Weltvogelpark Walsrode ist an die spanische Freizeitpark-Gruppe Parques Reunidos verkauft worden. Der Vertrag sei in dieser Woche unterzeichnet worden, sagte ein Sprecher des Parks am Donnerstag. Zum Kaufpreis machte er keine Angaben. Die Mitarbeiter sollen alle übernommen werden. Der Vertrag trete Ende Januar in Kraft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Parques Reunidos Group übernahm unlängst auch das Freizeit-Resort „Tropical Islands“ südlich von Berlin. Nach Unternehmensangaben betreibt Parques Reunidos weltweit insgesamt mehr als 60 Zoos und Freizeit-Parks. Mit mehr als 4000 Vögeln und 650 Arten gehört die Walsroder Anlage zu den artenreichsten Zoos der Welt. Bislang war sie im Besitz des belgischen Unternehmens Floralux.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.