Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall bei Holdorf

Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß auf A1

Bei einem Unfall auf der A1 bei Holdorf sind am Morgen des ersten Weihnachtstags zwei Menschen gestorben.

Bei einem Unfall auf der A1 bei Holdorf sind am Morgen des ersten Weihnachtstags zwei Menschen gestorben.

Holdorf/Osnabrück.Nach Angaben der Polizei waren die Fahrer mit ihren Wagen gegen 3.00 Uhr zwischen der Ausfahrt Holdorf und dem Rastplatz Dammer Berge frontal ineinandergekracht. Ob es sich um einen Geisterfahrer-Unfall handelte oder einer der Beteiligten möglicherweise nach einer Panne zu drehen versuchte, dürften erst die weiteren Ermittlungen zeigen, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach dem Crash hätten die Fahrzeuge Feuer gefangen, ein Mann und eine Frau starben noch an der Unfallstelle. Die A1 musste am Unfallort in beide Richtungen gesperrt werden.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.