Autoplay bei Netflix-Trailern lässt sich jetzt abschalten

Bei Netflix lässt sich künftig die Autoplay-Funktion ausschalten.

Bei Netflix lässt sich künftig die Autoplay-Funktion ausschalten.

Los Gatos. Wer kennt es nicht? Auf der Suche nach einem Film oder einer Serie scrollt man durch das Angebot des Streamingdienstes Netflix. Doch die automatischen Vorschauen, die bereits ohne eine Auswahl des Programms abgespielt werden, gehen vielen Nutzern auf die Nerven. Der Widerstand gegen das Autoplay bündelte sich im Netz – auf Twitter, Reddit und in anderen Foren appellierten Zuschauer an das Unternehmen, die ungeliebte Funktion auszuschalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei Jahre nach Einführung des Autoplay hat Netflix jetzt reagiert und eine grundlegende Änderung angekündigt. Bisher kann die Einstellung zwar nur im Browser durchgeführt werden, sie gilt dann allerdings für alle genutzten Plattformen. Via Twitter informierte der Streamingdienst seine Nutzer über die Neuerung. „Wir haben euer Feedback laut und klar gehört“, heißt es in dem Tweet. Dazu postet Netflix eine Anleitung zum Autoplay-Ende.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

So können Sie die Netflix-Autoplay-Funktion abstellen

  • Melden Sie sich über den Browser unter www.netflix.com/de/ mit ihrem Netflix-Konto an.
  • Wählen Sie oben rechts ihr Profilbild und den Punkt „Profile verwalten“.
  • Entfernen Sie den Haken bei „Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten“.

Der Streamingdienst weist darauf hin, dass es womöglich einige Zeit dauert, bis die Änderung aktiv wird. Um sie schneller herbeizuführen, sollten Nutzer kurz das Profil wechseln. Eine weitere Eigenheit, die nicht allen Nutzern gefällt, lässt sich so ebenfalls abschalten: die automatische Wiedergabe der nächsten Serienfolge. Dazu einfach den Haken bei „Nächste Folge einer Serie automatisch auf allen Geräten abspielen“ entfernen. So lässt sich ein unerwünschter Streamingmarathon schon im Vorfeld abwenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/mkr

Mehr aus Digital regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken