Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Chico

Chico

Anzeige

Alle Artikel zu Chico

Nachdem ein frei laufender Staffordshire Terrier in Laatzen einen angeleinten Mops attackiert hat, hat sich nun das Veterinäramt der Region eingeschaltet. Es befragt beide Hundehalter und entscheidet dann über die Gefährlichkeit des Staffordshires.

26.02.2020

Bei einer Beißerei unter Hunden ist am Montagnachmittag eine 50-jährige Laatzenerin verletzt worden. Die Frau brach sich das Handgelenk bei dem Versuch, ihre zwölf Jahre alte Mopshündin vor den Bissen eines nicht angeleinten American Staffordshire Terriers zu schützen.

18.02.2020

Vier Passanten hat eine 18 Monate alte Dobermann-Hündin am Mittwochnachmittag am Helleweg in Isernhagen angegriffen und in die Wade gebissen. Die Polizei ermittelt nun gegen die 65 Jahre alte Halterin, das Veterinäramt der Region untersucht die Beißattacke.

23.01.2020

Der Fall hatte die Debatte um das Halten von Kampfhunden wieder belebt: Zwei junge Männer nutzen zwei aggressive Tiere fast wie eine Waffe und lassen sie auf einen Teenager los. Einer der Angeklagten bittet nun um Entschuldigung.

03.12.2019

Mehr als ein Jahr nach der tödlichen Beißattacke des Staffordshire-Terrier-Mischlings Chico auf sein Herrchen und dessen Mutter hat die Staatsanwaltschaft Hannover die Ermittlungen gegen zwei Mitarbeiter des Veterinäramtes eingestellt. Eine fahrlässige Tötung konnte nicht nachgewiesen werden.

24.06.2019

Vor einem Jahr hat Staffordshire-Mischling Chico in Groß-Buchholz seine Besitzer in der Wohnung totgebissen. Das Verfahren gegen zwei städtische Angestellte in Hannover läuft noch. Sie sollen von der Gefährlichkeit des Hundes gewusst haben. Die Stadt hat inzwischen alle vergleichbaren Fälle analysiert.

01.04.2019

Erst attackiert ein Pitbull einen kleinen Hund, dann geht er auf die 20-jährige Halterin des Tieres los. Die junge Frau wird an den Armen und im Gesicht verletzt und flüchtet in das E-Center – dort halten sich nachts zum Glück die Mitarbeiter wegen der Inventur auf.

06.02.2019

Was für ein Jahr in Hannover: Stürmische Zeiten mit Orkantief Friederike, Waldbrandgefahr im Sommer, das Schicksal des Staffordshire Terriers Chico –und dann auch noch ein Welfen-Baby. Wir zeigen Ihnen, welche Themen unsere Leser auf HAZ.de 2018 besonders bewegt haben.

27.12.2018
Panorama

Lebensgefährliche Attacke - Bullterrier greift Neugeborenes an

Ein Bullterrier hat im britischen Yaxley ein drei Wochen altes Baby so gefährlich attackiert, dass es in Lebensgefahr schwebt. Die Familie hat noch einen weiteren Kampfhund.

21.11.2018

Ein freilaufender Kampfhund attackiert in Baden-Württemberg mehrere Fußgänger, nur durch Schüsse kann die Polizei den American Staffordshire Terrier stoppen. Doch wie konnte es zu dem Angriff kommen?

25.10.2018

Der Fall hatte großes Aufsehen erregt: Anfang April hatte Staffordshire Chico seine Halter, eine 52-Jährige und ihren 27-jährigen Sohn, in der Wohnung totgebissen. Nun hat die Verwaltung Konsequenzen aus dem Fall gezogen.

05.09.2018

Nach der Beißattacke in der Wedemark ist der betroffene Hund nun doch ins Tierheim gekommen. Die Polizei hatte sich am Mittwoch zunächst nicht aufs Grundstück getraut, um der schwer verletzten Halterin zu helfen – und wehrt sich jetzt gegen Kritik.

02.09.2018
1 2 3 4 5 6 7