Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 3° Regen
Thema Messeschnellweg

Messeschnellweg in Hannover

Der Messeschnellweg ist die Verlängerung von der A37 im Norden Hannovers bis zum Messegelände im Süden der Stadt. Bei großen Messen wird er mit den Maßnahmen A und R zur vierspurigen Einbahnstraße, um eine schnelle Anreise zum bzw. Abreise vom Messegelände ohne Staus zu gewährleisten.

Alle Artikel zu Messeschnellweg

Die vor drei Jahren installierte Blitzanlage am Messeschnellweg in Höhe des Weidetorkreisels hat bislang nicht zu einem Rückgang der Unfallzahlen geführt. Im Gegenteil. Die Polizei hält sie trotzdem für sinnvoll.

04.12.2019

Auf dem Messeschnellweg in Hannover sind am Mittwoch zwei Autos in einen Unfall verwickelt worden. Zwischen Seelhorster Kreuz und Pferdeturm prallte deshalb ein VW in die Mittelleitplanke. Laut Polizei ereignete sich der Zusammenstoß beim Spurwechsel. Der Schnellweg Richtung Norden wurde voll gesperrt.

04.12.2019

Ein verletzter VW-Fahrer aus Isernhagen und 130.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend auf dem Laatzener Messeschnellweg kurz vor dem Abzweig zur B 6 gen Süden. Ein 18-jähriger Ferrari-Fahrer war offenbar zu schnell unterwegs und hatte auf regennasser Straße die Kontrolle über den Sportwagen verloren.

29.11.2019

Zwischen Seelhorster Kreuz und Mittelfeld - Gefährlicher Spurwechsel: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Auf dem Messeschnellweg in Hannover sind am Dienstagmittag drei Autos in einen Auffahrunfall verwickelt worden, drei Menschen wurden verletzt. Laut Zeugenaussagen soll ein Auto plötzlich die Spur gewechselt haben. Der vermeintliche Verursacher fuhr einfach weiter, er wird von der Polizei gesucht.

26.11.2019

Auch an diesem Sonnabend müssen Autofahrer mit erheblichen Behinderungen auf dem Messeschnellweg rechnen. Wegen der Agritechnica wird die Strecke zwischen dem Weidetorkreisel und der Abfahrt Messe-Nord noch einmal an diesem Morgen zur Einbahnstraße in Richtung Süden.

16.11.2019

Auf dem Messeschnellweg in Richtung Süden wird am Dienstagabend noch einmal eine Nachtbaustelle eingerichtet – deshalb werden die Abschnitte gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Anschlussstellen Hannover-Mittelfeld und Messe-Süd. Erst kurz zuvor war die Gegenrichtung dran.

29.10.2019

Autofahrer haben am Freitagmorgen viel Geduld auf dem Messeschnellweg gebraucht: Zwischen Weidetor und Pferdeturm war nur eine Fahrspur frei. In der Folge kam es dort zu mehreren Unfällen.

25.10.2019

Die Fahrbahn des Messeschnellwegs in Hannover muss repariert werden. Deshalb wird er diese Woche in zwei Nächten Richtung Norden gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Anschlussstellen Messe-Süd und Mittelfeld. Die Arbeiten sollen jeweils bis zum Einsetzen der Berufsverkehr abgeschlossen sein – wenn das Wetter mitspielt.

22.10.2019

Ein Golf-Fahrer ist am Montag mit seinem Wagen von der Fahrbahn des Messeschnellwegs abgekommen. Der Unfall ereignete sich am Pferdeturm in Hannover, der 45-Jährige prallte frontal gegen einen Baum. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, die B 3 wurde komplett gesperrt.

17.09.2019

Auf dem Messeschnellweg hat sich am Montagmorgen ein Auffahrunfall ereignet – mit erheblichen Folgen für den Berufsverkehr. Auf bis zu zehn Kilometern stauten sich die Fahrzeuge Richtung Süden.

16.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12