Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Messeschnellweg

Messeschnellweg in Hannover

Der Messeschnellweg ist die Verlängerung von der A37 im Norden Hannovers bis zum Messegelände im Süden der Stadt. Bei großen Messen wird er mit den Maßnahmen A und R zur vierspurigen Einbahnstraße, um eine schnelle Anreise zum bzw. Abreise vom Messegelände ohne Staus zu gewährleisten.

Alle Artikel zu Messeschnellweg

Seit Freitagabend ist die Brücke des Messeschnellwegs über dem Weidetorkreisel in Richtung Celle komplett gesperrt. Es kommt zu Rückstaus.

12.04.2019

Die Brücke des Messeschnellwegs am Weidetorkreisel in Hannover wird ab Freitag Richtung Celle gesperrt. Die Landesstraßenbehörde wird bis Montagmorgen den Beton der Brücke untersuchen. Mit den Arbeiten am Pferdeturm ist es bereits die zweite größere Einschränkung auf dem Messeschnellweg.

08.04.2019

Auf dem Messeschnellweg ist die Einbahnstraßenregelung für Besucher der Hannover Messe am ersten Tag der Maßnahme „Anfahrt“ wenig genutzt worden. Die Aktion wurde früher als geplant beendet.

03.04.2019

Wegen der Hannover Messe kommt es bis zum 5. April es auf dem Messeschnellweg zu Änderungen in der Verkehrsführung – allerdings deutlich weniger als in den Vorjahren. Die Maßnahme A greift nur am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, die Maßnahme R entfällt.

02.04.2019

In Hannover-Bult und -Kleefeld müssen sich Autofahrer vom 6. April bis Mitte Juli wegen Bauarbeiten rund um die Pferdeturmkreuzung und den umliegenden Bereich des Messeschnellweges auf Sperrungen einstellen.

01.04.2019

Ein Unfall auf dem Messeschnellweg in Richtung Hannover hat am Montag gegen 18 Uhr zu Verkehrsbehinderungen geführt. Auf der Höhe von Ikea waren zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

21.03.2019

Auf dem Messeschnellweg haben sich zwei Insassen bei Misburg gerade noch rechtzeitig und unverletzt aus einem brennenden Kleintransporter ins Freie gerettet.

14.03.2019

Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche auf erhebliche Behinderungen im Abschnitt zwischen Weidetorkreisel und Pferdeturm des Messeschnellwegs einstellen. Dort werden Bäume gefällt.

04.03.2019

Auf dem Messeschnellweg in Hannover sind sieben Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei sind bei dem Unfall am Weidetorkreisel vier Menschen leicht verletzt worden. Der Verkehr wird einspurig vorbeigeführt, Autofahrer sollten das Gebiet dennoch meiden.

21.02.2019

Der Bezirksrat Mitte hat auf Wunsch der Grünen beschlossen, dass der Abschnitt des Messeschnellwegs, der durch die Eilenriede führt, von Lärmschutzwänden abgeschirmt wird. Entscheiden muss das Land.

19.02.2019

Die Stadt Hannover sperrt am heutigen Sonntag den Messeschnellweg zwischen den Anschlussstellen Pferdeturm und Seelhorster Kreuz komplett. Grund sind Baumfällarbeiten. Auf den Ausweichstrecken kommt es zu leichten Behinderungen.

17.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10