Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
21°/ 14° bedeckt
Thema Rathausaffäre

Rathausaffäre

Anzeige

Alle Artikel zu Rathausaffäre

Kulturdezernent Harald Härke bleibt womöglich eine Woche länger im Amt. Die CDU will den Beschluss über die Suspendierung verschieben, sollte die Verwaltungsunterlage nicht rechtzeitig vorliegen.

14.06.2018

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok will seine Amtsgeschäfte fortsetzen, obwohl die Staatsanwaltschaft gegen ihn ermittelt. Die Landesregierung prüft, ob sie ein Disziplinarverfahren einleitet.

13.06.2018

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt jetzt auch gegen Oberbürgermeister Stefan Schostok – wegen Untreue. Beamte durchsuchen am Dienstag sein Arbeitszimmer. Schostok gibt eine Stellungnahme ab.

12.06.2018

Als „infam“ hat Hannovers OB Stefan Schostok Fragen der CDU nach einer früheren Referentin zurückgewiesen. Mit der Frau ging der OB eine Beziehung ein – aber erst nachdem sie gekündigt hatte, wie Schostok betont.

11.06.2018

Die Gräben zwischen Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) und seinem einstigen Chefberater Frank Herbert werden tiefer. Das Disziplinarverfahren gegen Herbert ist eröffnet.

10.06.2018

In der Rathausaffäre geht Oberbürgermeister Stefan Schostok jetzt gegen seinen Geschäftsbereichsleiter Frank Herbert vor. Ein Disziplinarverfahren wird eingeleitet und eine Suspendierung droht.

09.06.2018

Vergangene Woche hat die Stadt eingeräumt, dass Gehaltszulagen für zwei Spitzenbeamte unrechtmäßig waren. Bereits im Herbst wurde OB Stefan Schostok danach im Rat gefragt – und er antwortete ausweichend. Das könnte für ihn zum Problem werden.

09.06.2018

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok könnte seinen engsten Berater verlieren: Nachdem die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen OB-Büroleiter Frank Herbert eingeleitet hat, fordern mehrere Fraktionen seine Suspendierung.

08.06.2018

Die CDU verlangt von OB Schostok „unverzügliche Aufklärung“ über unzulässige Gehaltszulagen für seinen Büroleiter Frank Herbert. Ansonsten werde man Akteneinsicht – und zur Not auch die Abwahl des OB beantragen.

06.06.2018

In der Rathausaffäre ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt auch noch wegen Untreue. Der Vorwurf richtet sich gegen Frank Herbert, den Büroleiter von Oberbürgermeister Stefan Schostok und gegen Kulturdezernent Harald Härke.

06.06.2018

Die Rathausaffäre macht es nötig: Beim Parteitag der hannoverschen SPD nimmt ein erschöpft wirkender Oberbürgermeister Stefan Schostok zur Rathausaffäre Stellung und verspricht ein schnelles Ende.

05.06.2018

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok hat seinem Büroleiter Frank Herbert empfohlen, für erstmal zwei Wochen in den Urlaub zu gehen.

04.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20