Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Südschnellweg

Südschnellweg in Hannover

Der Südschnellweg in Hannover gehört zu den wichtigsten und meistbefahrenen Straßen in der Landeshauptstadt. Er führt vom Landwehrkreisel bis zur östlichen Stadtgrenze in Anderten. Er gehört mit dem Westschnellweg zur Umfahrung von Hannover für Autos und Lastwagen.

Alle Artikel zu Südschnellweg

Der Wechsel der Brückensperrung auf dem Südschnellweg über die Hildesheimer Straße in Hannover verschiebt sich auf Anfang nächster Woche. Bis auf Weiteres gibt es Richtung Sehnde kein Durchkommen, die Arbeiten sind in Verzug geraten.

17.10.2019

Seelhorster Kreuz in Hannover - Südschnellweg: Langer Stau nach Unfall

Auf dem Südschnellweg mussten sich Autofahrer am Mittwochnachmittag auf Stau und Wartezeiten einstellen. In Höhe der Abfahrt zur Hildesheimer Straße hatte sich in Fahrrichtung Westen ein Auffahrunfall ereignet.

16.10.2019

An diesem Montag ist offizieller Semesterstart in Hannover. Die Arbeiten an Landwehrkreisel und Südschnellweg gehen weiter. Tosca in der Oper und die Jazzwoche im Pavillon feiern Premiere. Was in dieser Woche wichtig wird, erfahren Sie hier.

14.10.2019

Die ursprünglich für diesen Donnerstag angekündigte Sperrung der Rechtsabbiegespur von der Marienstraße in die Berliner Allee ist kurzfristig abgesagt. Im Moment sei zu viel Verkehr auf der Marienstraße wegen der Bauarbeiten auf der Brücke Südschnellweg/Hildesheimer Straße.

09.10.2019

Die Brücke des Südschnellwegs an der Hildesheimer Straße in Hannover ist gesperrt. Alle Autos Richtung Sehnde müssen kurz vorher abfahren und über die Ampelkreuzung rollen. Das Ergebnis: lange Staus bis zum Landwehrkreisel. Die Landesbehörde setzt auf einen „Lernprozess“ bei den Autofahrern.

30.09.2019

Pendler müssen sich ab Montag auf dem Südschnellweg auf Behinderungen und Staus einstellen. Die Brücke über der Hildesheimer Straße wird in Richtung Peine voll gesperrt. Die Arbeiten sollen drei Wochen lang dauern – anschließend ist die Gegenrichtung dran.

29.09.2019

Eine 27 Jahre alte Geisterfahrerin hat einen folgenschweren Unfall auf dem Südschnellweg verursacht: Sie prallte gegen 3 Uhr kurz hinter der Brücke über die Hildesheimer Straße mit einem Lastwagen zusammen. Der Schnellweg musste stundenlang gesperrt werden.

19.09.2019

Die Brabeckstraße von Hausnummer 125 bis zur B 65/Südschnellweg in Hannover-Bemerode/Kirchrode wird von Montag, 26. August, 7 Uhr, bis Freitag, 30. August, 18 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung der Fahrbahndecke, teilte die Stadt Hannover mit. Anwohner und die Busse der Üstra werden umgeleitet.

22.08.2019

Der Bund hat entschieden: Ein Tunnel soll die marode Südschnellwegbrücke über der Hildesheimer Straße ersetzen. Angesichts der jahrelangen Baustelle vor ihrer Haustür reagieren die Anwohner allerdings verhalten.

29.07.2019

Nach jahrelangen Streitigkeiten um einen Ersatz für die marode Brücke des Südschnellwegs über die Hildesheimer Straße hat der Bund jetzt für Klarheit gesorgt: Sie wird durch einen Tunnel ersetzt. Das Verkehrsministerium beziffert die Kosten mit 140 Millionen Euro, Baubeginn ist voraussichtlich 2023.

26.07.2019
Aus der Stadt

Fahrerflucht auf dem Südschnellweg in Hannover - Lastwagen verliert Ladung: Zwei Autos beschädigt

Ein Lastwagenfahrer hat auf dem Südschnellweg in Hannover Teile seiner Ladung verloren und ist nach einer Vollbremsung einfach weitergefahren. Zwei Autos wurden durch die herumliegenden Metallteile beschädigt.

26.07.2019

Das Bauwerk weist laut der Landesverkehrsbehörde eine „erhebliche Rissproblematik des Spannstahls im Innern der Brücke“ auf. Die Arbeiten beginnen allerdings erst frühestens 2021, der Bezirksrat indes befürchtet Verkehrsbehinderungen.

12.07.2019
1 2 3 4 5 6