Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 12° Regenschauer
Thema Continental Hannover

Continental Hannover

Alle Artikel zu Continental Hannover

„Wir schlittern nicht in die Krise hinein, sondern befinden uns mittendrin“, beschreibt Continental-Chef Elmar Degenhart die Konjunktur seiner Branche. Der Autozulieferer macht nun Ernst mit seinem Sparkurs. Inzwischen ist von möglichen Entlassungen die Rede.

10.09.2019

Zollfahnder haben am Vormittag eine Großbaustelle am Pferdeturm kontrolliert. Auf dem betroffenen Gelände soll die neue Firmenzentrale von Conti entstehen. Die Beamten haben in 40 Fällen den Verdacht, dass der gesetzliche Mindestlohn nicht eingehalten wurde. Zudem besteht in sieben weiter Fällen der Verdacht, dass Arbeiter illegal beschäftigt waren.

10.09.2019
Niedersachsen

Klimastrategie von Autozulieferer in Hannover - Continental will CO2-freie Produktion bis 2040

Der Autozulieferer Continental verpasst sich eine neue Klimastrategie. Bis 2040 soll in den Werken vollständig CO2-neutral produziert werden. Als Zwischenschritt will Conti an seinen Standorten bis Ende kommenden Jahres ausschließlich Strom aus erneuerbaren Quellen einsetzen.

10.09.2019

Das hannoversche Unternehmen organisiert seine Marketingaktivitäten neu. Conti will sich künftig stärker in Nordamerika und Asien engagieren – und im kommenden Jahr auf einen eigenen Ausstellungsbereich auf der Industriemesse verzichten.

04.09.2019

71 Meter lang wird die gläserne Brücke, die die Gebäude der neuen Continental-Unternehmenszentrale am Pferdeturm verbinden soll. Für den Rohbau der Brücke muss die Hans-Böckler-Allee ein Wochenende lang gesperrt werden.

04.09.2019

Der Autozulieferer Continental möchte seine Antriebssparte am liebsten an die Börse bringen. Falls dies vorerst nicht gelingt, bereitet der Vorstand eine Alternative vor. Der Geschäftsbereich könnte aus dem Konzern ausgegliedert werden. Die IG Metall warnt vor einem „Auswildern“.

02.09.2019

Conti will neun Werke seiner Antriebssparte Powertrain schließen. Auch deutsche Standorte stellt der Autozulieferer aus Hannover infrage. Eine Beschäftigungsgarantie, die der Konzern seinen Mitarbeitern voriges Jahr gegeben hatte, soll nun angeblich nicht mehr gelten.

24.08.2019

Die Arbeitnehmervertreter stemmen sich gegen einen Stellenabbau bei Continental. Sie plädieren für einen internen Arbeitsmarkt, damit Beschäftigte innerhalb des Konzerns andere Stellen finden können. Zudem verlangen sie größere Anstrengungen bei der Qualifikation der Mitarbeiter für neue Aufgaben.

24.08.2019

Die denkmalgeschützten Altbauten auf dem ehemaligen Conti-Gelände im Limmer müssen vorerst stehen bleiben. Bauunternehmer Günter Papenburg wollte die historischen Gebäude am Rande des Wasserstadt-Projekts abreißen – die Stadt Hannover versagte ihm jedoch die Genehmigung.

16.08.2019

Erst nach langer Zeit entdeckt der Autozulieferer Continental nach eigenen Angaben, dass der Bleigehalt in Elektrikteilen zu hoch war. Auch Bosch hält die Grenzwerte nicht ein. Der Verstoß könnte Folgen haben.

11.08.2019

Wegen der Absatzflaute und des Konzernumbaus befürchten Mitarbeiter einen starken Jobabbau vor allem in süddeutschen Werken. Die IG Metall fordert eine Beschäftigungsgarantie.

10.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10