Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema Continental Hannover

Continental Hannover

Alle Artikel zu Continental Hannover

Es geht abwärts mit dem globalen Autogeschäft, Zulieferer bekommen die sinkende Produktion in vielen Ländern zu spüren. Alarmierende Zahlen lassen Continental gegensteuern. Wird es für den Zulieferer aus Hannover bald noch ungemütlicher?

12.11.2019

Der Neubau für die Zentrale am Pferdeturm hat endgültig seine Höhe erreicht. Beim ersten Fest im Inneren sagt Konzernchef Elmar Degenhart: „Wir träumen von diesen Räumen bereits nachts.“ Die Glasbrücke über die Hans-Böckler-Allee soll 2020 kommen.

06.11.2019

Seit Wochen steuerte der Dax darauf zu, nun hat er es geschafft: Der wichtigste deutsche Aktienindex hat am Montag die 13000-Punkte-Marke überschritten. Das liegt auch daran, dass sich endlich Entspannung im Streit über US-amerikanische Autozölle abzeichnet.

04.11.2019

Die schwache Autokonjunktur macht Continental auch im Reifengeschäft zu schaffen – und belastet das Werk in Stöcken. „Sollte die Nachfrage weiter einbrechen, kann das Folgen bis zur Kurzarbeit haben“, sagte Betriebsratschef Hasan Allak im HAZ-Interview. Er will dafür kämpfen, dass der Konzernumbau mit Standortschließungen nicht zulasten vor allem der deutschen Standorte geht.

04.11.2019

Die schlechten Nachrichten aus der Wirtschaft drücken die Konsumlust der Verbraucher. Auch die Unternehmen blicken skeptisch auf ihre Lage. Nur einer kann sich freuen: Finanzminister Olaf Scholz (SPD). Die Steuereinnahmen steigen stärker als erwartet – noch.

26.10.2019

Der Druck auf deutsche Autozulieferer wächst – die Pkw-Produktion lahmt weltweit. Und Besserung ist kurzfristig nicht in Sicht. Eine milliardenschwere Sonderbelastung bringt nun den Autozulieferer aus Hannover erneut in Bedrängnis: Voraussichtlich wird Continental in diesem Jahr in die Verlustzone schlittern.

22.10.2019

Die luxuriöse VW-Tochter Bentley bringt ab Anfang 2020 eine neue Limousine zu betuchten Kunden. Zu Preisen ab 214.676 Euro bekommen sie ein bis zu 333 km/h schnellen Renner zum Reisen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.10.2019

Die deutsche Industrie steht vor Umbrüchen - und auch die IG Metall setzt sich mittlerweile für mehr Klimaschutz ein. Zugleich fordert die Gewerkschaft aber, dass die Politik die Rahmenbedingungen für mehr Klimaschutz schafft.

04.10.2019

Das Kürzel „HOP!“ steht für „Hannover ohne Plastik“ und damit für das Ziel einer Initiative, die die Stadt ins Leben gerufen hat. 14 Partner, darunter Unternehmen, machen mit. Weitere sollen folgen.

30.09.2019

Continental will Werke schließen und Stellen streichen. Die Arbeitnehmervertreter machen dafür auch eine falsche Strategie des Managements verantwortlich. In den vergangenen Jahren habe der hannoversche Konzern die Kapazitäten in der Produktion zu stark ausgeweitet.

28.09.2019

Continental hat überraschend das Einhängen der Fußgängerbrücke am Neubau des Unternehmens am Pferdeturm in Hannover abgesagt. Für die Bauarbeiten sollte ursprünglich der komplette Bereich das ganze Wochenende gesperrt werden. Der Grund für die Absage sind fehlende Bauteile.

27.09.2019

Das Conti-Umbauprogramm „Strategie 2030“ trifft Standorte in Sachsen und Bayern hart – weil die Nachfrage nach Verbrennermotoren sinkt. Während die Reifensparte kaum betroffen ist, steht die Produktion von Kraftstoffpumpen vor dem Aus. Stattdessen setzt Conti-Chef Elmar Degenhart auf die Vernetzung von Autos und automatisiertes Fahren.

25.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10