Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehr

Langer Stau nach Lkw-Unfällen auf der A2 bei Hannover

Auf der A2 kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall mehrerer Lastwagen. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den Vormittag.

Auf der A2 kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall mehrerer Lastwagen. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den Vormittag.

Hannover. Gegen 7 Uhr waren auf der A2 im Norden Hannovers mehrere Lastwagen aufeinander gefahren. Es wurde zwar niemand verletzt, aber die Fahrzeuge blockierten mehrere Fahrspuren. Die Folge: Fast 10 Kilometer Stau, die Verkehrsmanagementzentrale meldete gegen 9 Uhr eine Verzögerung von 57 Minuten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei und Helfer waren bemüht, die Trümmerteile von der Fahrbahn zu räumen, der Verkehr wurde auf der linken Spur in Richtung Dortmund an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Weil viele Autofahrer Schleichwege durch Isernhagen und Langenhagen nahmen, waren auch die Nebenstraßen voll – wie am Ortfelde und der Reuterdamm.

Gegen 11 Uhr hatte sich der Verkehr weitgehend normalisiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von cpe

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.