Alte Kohle-Entladestation in Linden

Tor in eine andere Welt: Durch das Rolltor der alten Entladestation gelangt man ins Innere.
01 / 11

Tor in eine andere Welt: Durch das Rolltor der alten Entladestation gelangt man ins Innere.

Der Abstieg in die dunkle Tiefe ist steil. Das Helmtragen ist Pflicht.
02 / 11

Der Abstieg in die dunkle Tiefe ist steil. Das Helmtragen ist Pflicht.

Im Tunnel angekommen erinnert die Räumlichkeit zwar entfernt an einen Raumschiffhangar - in Wirklichkeit ging es hier unten aber ausschließlich um Kohle.
03 / 11

Im Tunnel angekommen erinnert die Räumlichkeit zwar entfernt an einen Raumschiffhangar - in Wirklichkeit ging es hier unten aber ausschließlich um Kohle.

Auch Jahre nach der Schließung zeugen heute noch Konserven,...
04 / 11

Auch Jahre nach der Schließung zeugen heute noch Konserven,...

Weiterlesen nach der Anzeige
...Helme und...
05 / 11

...Helme und...

...Aufkleber an Schränken von den einstigen Mitarbeitern der Kohle-Entladestation.
06 / 11

...Aufkleber an Schränken von den einstigen Mitarbeitern der Kohle-Entladestation.

Eingestaubt, aber noch erhalten: Die Entladestation im Tunnel.
07 / 11

Eingestaubt, aber noch erhalten: Die Entladestation im Tunnel.

Staub und zentimeterhoher Schmutz haben sich im Laufe der Jahre angesammelt.
08 / 11

Staub und zentimeterhoher Schmutz haben sich im Laufe der Jahre angesammelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ein Blick auf die ehemalige Elektrik der Tunnelanlage.
09 / 11

Ein Blick auf die ehemalige Elektrik der Tunnelanlage.

Viele Meter führt der Tunnel unter Linden hindurch.
10 / 11

Viele Meter führt der Tunnel unter Linden hindurch.

 
Anzeige

Update

Podcast