Service

Schulausfall und Staus: So war die Verkehrslage in der Region Hannover am Mittwochmorgen

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Hannover. Für einen 1. Februar war es auch heute in den Morgenstunden mit 5 Grad recht mild. Dafür warnte der Wetterdienst vor Sturm. Hier die aktuelle Verkehrslage.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Berufsverkehr in der Region Hannover (Stand: 9.15 Uhr)

– Den täglichen Stau gab es wieder rund um den Landwehrkreisel und den Ricklinger Kreisel. Pendler kennen das längst – ruhig ein paar Minuten mehr einplanen. Auch die Straßen in der Nähe waren voller Autos.

– Im weiteren Verlauf war der Westschnellweg auch in Höhe Linden dicht. Stau in Richtung Norden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Fünf Minuten Stau gab es beim Übergang von der A37 auf den Messeschnellweg in Höhe Misburg.

– Stockender Verkehr auf dem Messeschnellweg zwischen Mittelfeld und Pferdeturm.

– Stockender Verkehr auf der A2 von Hannover-Kreuz-Ost bis Langenhagen.

Lesen Sie auch

– Wegen eines Wasserrohrbruchs fiel an der Grundschule Hagen in Neustadt am Rübenberge-Hagen der Präsenzunterricht aus. Es gab Distanzunterricht sowie eine Notbetreuung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Trucker auf der A2 aufgepasst: Zwischen Wunstorf-Kolenfeld und Garbsen 2 Kilometer stockender Verkehr auf der rechten Fahrspur.

Von Redaktion

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen