Bildergalerie: So setzt der Verein Leine-Lachs Jungfische in der Leine bei Hannover aus

Schaut her: Günther Ohnesorge vom Verein Leine-Lachs zeigt den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.
01 / 07

Schaut her: Günther Ohnesorge vom Verein Leine-Lachs zeigt den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.

Weiterlesen nach der Anzeige
Schaut her: Günther Ohnesorge vom Verein Leine-Lachs zeigt den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.
02 / 07

Schaut her: Günther Ohnesorge vom Verein Leine-Lachs zeigt den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.

Ab ins Wasser: Biologe Oliver Schaper vom Herrenhäuser Sea-Life-Center setzt einen Lachs (vorne) und eine Meerforelle (dahinter) in das Leine-Umgehungsgewässer bei Ricklingen aus.
03 / 07

Ab ins Wasser: Biologe Oliver Schaper vom Herrenhäuser Sea-Life-Center setzt einen Lachs (vorne) und eine Meerforelle (dahinter) in das Leine-Umgehungsgewässer bei Ricklingen aus.

Ab ins Wasser: Gemeinsam mit Schülerin Anastasia Vasiliou (10) setzt Biologe Oliver Schaper vom Herrenhäuser Sea-Life-Center Junglachse in das Leine-Umgehungsgewässer bei Ricklingen aus.
04 / 07

Ab ins Wasser: Gemeinsam mit Schülerin Anastasia Vasiliou (10) setzt Biologe Oliver Schaper vom Herrenhäuser Sea-Life-Center Junglachse in das Leine-Umgehungsgewässer bei Ricklingen aus.

Die Junglachse in der Transportbox.
05 / 07

Die Junglachse in der Transportbox.

Weiterlesen nach der Anzeige
Sven Gebel vom Verein Leine-Lachs keschert die Fische.
06 / 07

Sven Gebel vom Verein Leine-Lachs keschert die Fische.

Schaut her: Mitglieder des Vereins Leine-Lachs zeigen den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.
07 / 07

Schaut her: Mitglieder des Vereins Leine-Lachs zeigen den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Goetheschule die Junglachse.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige