Gegen Rassismus


„Black Lives Matter“-Aktivisten demonstrieren heute in Hannover

„Schwarz zu sein, ist kein Verbrechen“: Allein in Berlin protestierten am vergangenen Wochenende 2200 Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Am kommenden Sonnabend gibt es eine ähnliche Demo auf dem Opernplatz in Hannover.

„Schwarz zu sein, ist kein Verbrechen“: Allein in Berlin protestierten am vergangenen Wochenende 2200 Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Am kommenden Sonnabend gibt es eine ähnliche Demo auf dem Opernplatz in Hannover.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen