Chronologie: Der Fall Jenisa

7. September 2007: Jenisa (8) verschwindet. Das Mädchen bricht mittags von seinem Elternhaus in Hannover auf, um seine in der Nähe wohnende Tante zu besuchen, kommt dort aber nicht an.
01 / 12

7. September 2007: Jenisa (8) verschwindet. Das Mädchen bricht mittags von seinem Elternhaus in Hannover auf, um seine in der Nähe wohnende Tante zu besuchen, kommt dort aber nicht an.

10. September 2007: An einer Autobahnauffahrt rund 20 Kilometer vom Elternhaus des Mädchens entfernt wird die Polizei fündig.
02 / 12

10. September 2007: An einer Autobahnauffahrt rund 20 Kilometer vom Elternhaus des Mädchens entfernt wird die Polizei fündig.

Kinderkleidung und Schuhe werden entdeckt. Sie stammen von Jenisa, wie die Eltern bestätigen.
03 / 12

Kinderkleidung und Schuhe werden entdeckt. Sie stammen von Jenisa, wie die Eltern bestätigen.

18. September 2007: Ein 36-Jähriger aus dem familiären Umfeld wird als Tatverdächtiger festgenommen, es ergeht Haftbefehl. Er hatte sich in Widersprüche verstrickt und kein Alibi für die mutmaßliche Tatzeit vorweisen können.
04 / 12

18. September 2007: Ein 36-Jähriger aus dem familiären Umfeld wird als Tatverdächtiger festgenommen, es ergeht Haftbefehl. Er hatte sich in Widersprüche verstrickt und kein Alibi für die mutmaßliche Tatzeit vorweisen können.

Weiterlesen nach der Anzeige
29. Oktober 2007: Mangels Beweisen kommt der 36-Jährige wieder auf freien Fuß.
05 / 12

29. Oktober 2007: Mangels Beweisen kommt der 36-Jährige wieder auf freien Fuß.

16. Januar 2009: Nach dem Sexualverbrechen an der achtjährigen Kardelen aus Paderborn prüft die Polizei einen Zusammenhang mit dem Fall Jenisa.
06 / 12

16. Januar 2009: Nach dem Sexualverbrechen an der achtjährigen Kardelen aus Paderborn prüft die Polizei einen Zusammenhang mit dem Fall Jenisa.

14. März 2014: In Herford verschwindet der fünfjährige Dano.
07 / 12

14. März 2014: In Herford verschwindet der fünfjährige Dano.

4. April 2014: Der Mann, der 2007 vorübergehend in Untersuchungshaft gesessen hatte, gibt zu, Dano getötet zu haben.
08 / 12

4. April 2014: Der Mann, der 2007 vorübergehend in Untersuchungshaft gesessen hatte, gibt zu, Dano getötet zu haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
4. Juli 2014: Die Staatsanwaltschaft teilt mit, dass wieder im Fall Jenisa ermittelt wird. Dano und Jenisa stammen aus Flüchtlingsfamilien aus dem Kosovo.
09 / 12

4. Juli 2014: Die Staatsanwaltschaft teilt mit, dass wieder im Fall Jenisa ermittelt wird. Dano und Jenisa stammen aus Flüchtlingsfamilien aus dem Kosovo.

10. Juli 2014: Die Polizei sucht in einem Waldstück nahe Wunstorf nach der Leiche von Jenisa. Weitere Suchen bleiben zunächst erfolglos. Am 2. September 2014 aber findet die Polizei Leichenteile. Es stellt sich heraus, dass es die sterblichen Überreste von Jenisa sind.
10 / 12

10. Juli 2014: Die Polizei sucht in einem Waldstück nahe Wunstorf nach der Leiche von Jenisa. Weitere Suchen bleiben zunächst erfolglos. Am 2. September 2014 aber findet die Polizei Leichenteile. Es stellt sich heraus, dass es die sterblichen Überreste von Jenisa sind.

 
Anzeige

Update

Podcast