IAA

Darum werden die "warmen Brüder" blau angestrahlt

Sonst lila und rot – jetzt werden die "Drei warmen Brüder" plötzlich blau angestrahlt. Warum eigentlich?

Sonst lila und rot – jetzt werden die "Drei warmen Brüder" plötzlich blau angestrahlt. Warum eigentlich?

Hannover. Bei vielen Lindenern war am Wochenende das Rätselraten groß: Warum wird das Heizkraftwerk seit Freitag blau angestrahlt und nicht mehr wie gewohnt lila und rot? Zusätzlich sind auf dem Gebäude plötzlich Akku-Ladebalken zu sehen. Warum bloß? In sozialen Netzwerken wurde von vielen unter diversen Fotos wild spekuliert, warum die "Drei warmen Brüder" anders aussehen. Andere freuten sich einfach über den ungewöhnlichen Anblick.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nun gibt es endlich Antwort auf die vielen Fragen: Grund für die außergewöhnliche Beleuchtung ist eine nicht-öffentliche Veranstaltung des Autoherstellers Daimler auf dem Gelände des Heizkraftwerks am Dienstag im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA). Das teilte Enercity-Sprecherin Bianca Bartels am Montag auf HAZ-Anfrage mit. Das Kraftwerk sei Gastgeber und Kulisse für das Event. "Aus diesem Grund ist seit Freitag ausnahmsweise auch die Anstrahlung der Kraftwerkstürme bis zum Event nicht so wie 'gewohnt'", erklärt die Sprecherin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die IAA beginnt am Donnerstag in Hannover. Bis zum 29. September präsentieren auf dem Messegelände mehr als 2000 Aussteller aus 52 Ländern die Neuheiten der Nutzfahrzeugbranche.

ewo

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen