Newsletter „Hannover Update“

HAZ Hannover-Update: Das passiert, wenn der Gas-Lockdown kommt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser!

Was passiert eigentlich genau und in welcher Reihenfolge, wenn die russischen Gaslieferungen durch die Pipeline Nord Stream 1 nach den Wartungsarbeiten nicht wie angekündigt wieder anlaufen? Wenn es bei uns wirklich zur Gasknappheit, zum Gasmangel, schlimmstenfalls zu einem Gas-Lockdown kommt? „Wir wissen nicht, ob wir künftig genügend Energie zur Verfügung haben - insbesondere Gas“, sagte Ministerpräsident Stephan Weil gestern im Rahmen seiner in diesem Jahr verkürzten Sommerreise. Mit neuen Energiequellen müsse man sich darauf jetzt einstellen - und mit Einsparungen, so erklärte Weil weiter.

Einsparen? Wann? Wie viel? Und wer? Seit das Thema auf der Agenda steht, melden sich Wirtschafts- und Industrieverbände sowie ihre Lobbyisten in verlässlicher Regelmäßigkeit öffentlich zu Wort (und hinter den Kulissen im politischen Berlin sicher noch viel nachdrücklicher). Sinngemäß lässt sich ihre Linie so verdichten: So, wie es im Gasnotfallplan des Bundes steht, also erst bei der Industrie abschalten und, wenn gar nichts mehr geht, auch Heizung und Warmwasser bei den Privathaushalten - also so gehe es ja gar nicht. Man denke doch an die vielen Arbeitsplätze ...

Das zeigt Wirkung. Auch Weil betonte jetzt, es müsse „differenzierte Lösungen“ geben, man dürfe nicht nur die Industrie im Blick haben.

Hannovers Versorgungsunternehmen befragt unterdessen Kunden nach deren individueller Betroffenheit, wie Enercity-Chefin Susanna Zaprava an Weils Seite betonte. Und intern sei die Reihenfolge bei möglichen Abschaltungen schon festgelegt. Komme es hart auf hart, sollen ganze Stadtbezirke für ein oder zwei Tage kein Gas erhalten. Ausgenommen solche mit Krankenhäusern oder kritischer Infrastruktur.

Alle Details dazu lesen Sie unten. Und auch die weiteren wichtigen Nachrichten zum Tage haben wir für Sie wie gewohnt für Sie sortiert.

Spannende Lektüre verspricht Ihnen

Volker Wiedersheim

Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Zitat des Tages

„Die Lehramtsausbildung gehört endlich in eine Hand“

Christoph Rabbow,

Chef des Philologenverbandes, mit Blick darauf, dass das Lehramtsstudium Zuständigkeit des Wissenschaftsministeriums, das Referendariat der Lehrkräfte Sache des Kultusministeriums ist

 
 
 

Thema des Tages

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD, links) steht neben Klaus Puell bei der Firma Oxxynova, die er bei seiner Sommerreise besuchte. Oxxynova produziert Dimethylterephthalat (DMT) für die europäische Polyester-Industrie.

Enercity will nach Bezirken abschalten - so bereiten sich Politik und Industrie auf den Gasmangel vor

Was passiert eigentlich in Hannover, wenn Wladimir Putin den Gashahn tatsächlich ganz zudreht? Die Landesregierung und der hannoversche Versorger Enercity machen dafür schon ganz konkrete Pläne – bis hin zur Abschaltung für ganze Tage.

Jetzt lesen

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken