Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Urteil im NSU-Prozess

Demo zieht Mittwoch durch Hannover

Der Protestzug startet am Mittwoch um 18 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover.

Der Protestzug startet am Mittwoch um 18 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover.

Hannover.Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe am Mittwochvormittag zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht München sprach die 43-Jährige am Mittwoch des zehnfachen Mordes schuldig. Außerdem verurteilte das Gericht den Niedersachsen Holger G. wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung zu drei Jahren Haft. Rund 100 Demonstranten wollen am Mittwochabend dennoch durch die Innenstadt ziehen und für die Fortsetzung der Aufklärungsarbeit im Bezug auf den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) fordern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Protest unter dem Motto „Fünf Jahre NSU-Prozess: Kein Schlussstrich“ startet um 18 Uhr vor dem Hauptbahnhof und zieht über die Kurt-Schumacher-Straße, Schmiedestraße, Platz der Göttinger Sieben und Kröpcke zurück zum Ernst-August-Platz.

Von pah/RND

Mehr aus Hannover

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.