Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

HAZ-Serie „Denkmale in Hannover“

1909 oder 2018? So alt ist die Eisenbahnbrücke an der Wunstorfer Landstraße

Seit 2009 unter Denkmalschutz: Die Eisenbahnbrücke an der Wunstorfer Landstraße/B441 in Ahlem.

Seit 2009 unter Denkmalschutz: Die Eisenbahnbrücke an der Wunstorfer Landstraße/B441 in Ahlem.

Ahlem. Genau auf Kilometer 16,46 der Strecke 135/1/B13 befindet sich das Denkmal – wer etwas mit dieser Angabe anfangen kann, wird sich vermutlich mit den Zugstrecken in Hannover auskennen. Auf diesem Abschnitt der Güterumgehungsbahn Hannover, liegt die denkmalgeschützte Eisenbahnbrücke. Sie überquert hier die Wunstorfer Landstraße/B441 und gilt nach dem Landesamt für Denkmalpflege aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung seit 2009 als Denkmal.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Güterumgehungsbahn entstand Anfang des 20. Jahrhunderts

Die Güterumgehungsbahn wurde zwischen 1905 und 1912 gebaut. Mit dem Bau sollte der Hauptbahnhof Hannover vom Güterverkehr entlastet werden. Heute führt die Strecke von Wunstorf über Seelze und die hannoverschen Stadtteile Ahlem, Limmer, Linden, Waldhausen, Waldheim, Kirchrode und Misburg-Süd bis nach Lehrte. Die Eisenbahnbrücke an der Wunstorfer Landstraße/B441 wurde ebenfalls schon zur Bauzeit der Umgehungsbahn angelegt – allerdings erfolgte zuletzt 2018 eine Umbaumaßnahme, wie an dem eingebauten Stein mit der Jahreszahl zu erkennen ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Architektonisch beschreiben die Denkmalschützer das Bauwerk als „genietete Vollwandträgerbrücke mit zwei eingleisigen Überbauten aus Stahl“. Hinzu kommen ein massiver Unterbau und Flügelmauern, die mit „bossiertem Sandsteinquadermauerwerk verblendet“ wurden – als „bossieren“ wird die rohe Bearbeitung eines Werksteins bezeichnet. Den Übergang zum Tragwerk betonen dagegen schlichte Pfeiler. Auf den sogenannten Konsolen, den aus der Wand herausragenden Vorsprüngen, befindet sich außerdem ein schmiedeeisernes Geländer.

bec

Von Robin Beck

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.