Die ersten Luftbilder von Hannover

Neues Rathaus aus Richtung der heutigen Willy-Brandt-Allee. Links unten das Provinzialmuseum. Am Rathaus der Bauamtsflügel, kurz davor der Gutenbergbrunnen (heute ist nur noch ein Rest an der Ecke Schloßwender Straße vorhanden). Auf der anderen Seite des Bildes ist das Kestner-Museum am Trammplatz zu sehen.
01 / 14

Neues Rathaus aus Richtung der heutigen Willy-Brandt-Allee. Links unten das Provinzialmuseum. Am Rathaus der Bauamtsflügel, kurz davor der Gutenbergbrunnen (heute ist nur noch ein Rest an der Ecke Schloßwender Straße vorhanden). Auf der anderen Seite des Bildes ist das Kestner-Museum am Trammplatz zu sehen.

Blick vom Dach eines Hangars auf die Flugzeuge der „Flieger-Ersatzabteilung 5“.
02 / 14

Blick vom Dach eines Hangars auf die Flugzeuge der „Flieger-Ersatzabteilung 5“.

Burgdorf: Die Aufnahme zeigt den Verlauf der Bahnlinie mit Bahnhof. Rechts davon ist die Altstadt mit ihrem charakteristischen Straßenverlauf und den (meist) Ackerbürgerhäusern zu sehen. Ebenfalls im Bild: Die Marktstraße mit Kirche St. Pankratius, halblinks darunter das heutige Rathaus II (Solitärgebäude mit hufeisenförmigem Weg).
03 / 14

Burgdorf: Die Aufnahme zeigt den Verlauf der Bahnlinie mit Bahnhof. Rechts davon ist die Altstadt mit ihrem charakteristischen Straßenverlauf und den (meist) Ackerbürgerhäusern zu sehen. Ebenfalls im Bild: Die Marktstraße mit Kirche St. Pankratius, halblinks darunter das heutige Rathaus II (Solitärgebäude mit hufeisenförmigem Weg).

Die Excelsior-Werke in Limmer - das heutige Baugebiet für die „Wasserstadt“.
04 / 14

Die Excelsior-Werke in Limmer - das heutige Baugebiet für die „Wasserstadt“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Wrack eines abgestürzten Flugzeugs der „Flieger-Ersatzabteilung 5“. Der Pilot sowie ein weiterer Insasse wurden bei dem Absturz getötet.
05 / 14

Wrack eines abgestürzten Flugzeugs der „Flieger-Ersatzabteilung 5“. Der Pilot sowie ein weiterer Insasse wurden bei dem Absturz getötet.

Eine Maschine der „Flieger-Ersatzabteilung 5“ über Hannover.
06 / 14

Eine Maschine der „Flieger-Ersatzabteilung 5“ über Hannover.

Blick über das Zentrum Hannovers vom Hauptbahnhof bis zum Südzipfel der Eilenriede. Rechts unten die Oper, recht oben die Ulanenkaserne an der Schackstraße.
07 / 14

Blick über das Zentrum Hannovers vom Hauptbahnhof bis zum Südzipfel der Eilenriede. Rechts unten die Oper, recht oben die Ulanenkaserne an der Schackstraße.

Das Stadtzentrum mit Kröpcke und Opernhaus. Links unten der Ernst-August-Platz mit Denkmal, dann Bahnhofstraße und Georgstraße.
08 / 14

Das Stadtzentrum mit Kröpcke und Opernhaus. Links unten der Ernst-August-Platz mit Denkmal, dann Bahnhofstraße und Georgstraße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Aufnahme zeigt einen Blick über den Großen Garten mit Großer Fontäne. Unten sind die Herrenhäuser Allee mit Orangerie/Galeriegebäude sowie ein Teil des Berggartens zu sehen. Oben der Ernst-August-Kanal und die Leine, dahinter ist Limmer zu erkennen.
09 / 14

Die Aufnahme zeigt einen Blick über den Großen Garten mit Großer Fontäne. Unten sind die Herrenhäuser Allee mit Orangerie/Galeriegebäude sowie ein Teil des Berggartens zu sehen. Oben der Ernst-August-Kanal und die Leine, dahinter ist Limmer zu erkennen.

Klar zu erkennen: Die Stadthalle im Mittelpunkt. Links unten die Ulanenkaserne an der Schackstraße, darüber das Gebäude der Oberpostdirektion (Zeppelinstraße), die heutige Adenauerallee sowie ein Teil des Zooviertels.
10 / 14

Klar zu erkennen: Die Stadthalle im Mittelpunkt. Links unten die Ulanenkaserne an der Schackstraße, darüber das Gebäude der Oberpostdirektion (Zeppelinstraße), die heutige Adenauerallee sowie ein Teil des Zooviertels.

 
Anzeige

Update

Podcast