Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tischfußball

Die Krökelbar zieht in die Innenstadt

Peter Käning (links) und Frank Dörrie haben ihre Kickertische in der ehemaligen Diskothek Underground Bar aufgestellt.

Peter Käning (links) und Frank Dörrie haben ihre Kickertische in der ehemaligen Diskothek Underground Bar aufgestellt.

Hannover. Für Freunde des Tischfußballs gibt es eine neue Adresse. Die Krökelbar, in den vergangenen drei Jahren im Helmkehof in Hainholz ansässig, zieht an die Georgstraße in der Innenstadt in die Räume der früheren Diskothek Underground Bar. Die Betreiber Frank Dörrie und Peter Käning erhoffen sich am neuen Standort stärkeren Zulauf von Hobbyspielern. „Wir sind Nerds, die Tischfußball weiter nach vorne bringen wollen“, sagt Käning.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch Bar und Disko gehören zum Angebot

Hannover ist mit dem Bundesleistungszentrum und der 90 Mitglieder zählenden Sparte von Hannover 96 eine Hochburg für professionellen Tischfußball. Für Interessenten, die das Krökeln eher als Freizeitvergnügen betrachten, sei aber der Helmkehof zu weit vom Schuss gewesen. „Dorthin hat sich kaum einer verirrt“, erklärt Dörrie. Zweiter Vorteil des neuen Standorts sei, dass dort auch eine Getränkebar und eine Diskothek angeboten werden können. Dies wäre im ebenfalls gerade erst eröffneten Breitensportzentrum von Hannover 96 an der Stammestraße so nicht möglich gewesen.„Auch die Sportler werden künftig in der Georgstraße spielen“, sagt Dörrie.

Zwölf Tische stehen zur Verfügung

Noch sind Handwerker in den Räumen der früheren Underground Bar unterwegs, aber die Betreiber versprechen, dass am Freitag zur Eröffnung alles fertig ist. Auf 280 Quadratmetern Fläche können bis zu zwölf Tische aufgebaut werden. Dörrie und Käning setzen auf drei Standbeine. Freizeitspieler vom Anfänger bis zum ambitionierten Krökeler können sich dienstags bis sonnabends von 18 Uhr an gegen drei Euro Eintritt an den Tischen versuchen. Dazu kommen Turniere für die Profis. Und schließlich kann die Krökelbar auch für Firmen- und Schulveranstaltungen, Geburtstagspartys oder Junggesellenabschiede gemietet werden – wenn gewünscht, mit Bewirtung durch Caterer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Krökelbar ist an der Georgstraße 50b, einem Innenhof, zu finden. Eröffnet wird sie am Freitag, 1. Februar, 19.30 Uhr mit einem Kickerturnier für Jedermann. Einen Tag später heißt es von 21 Uhr an „Party at Krökelbar“.

Von Bernd Haase

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.